Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

Trailer: THE EXPENDABLES

Von Riggs J. McRockatansky vor 7 Jahren geschrieben03 / 20106 Kommentare
THE EXPENDABLES Trailer

KLICKEN ►mehr zum Film

Eine Gruppe hartgesottener Söldner wird nach Süd Amerika entsandt, um einen rücksichtslosen Diktator auszuschalten. Gefahr und Verrat lassen nicht lange auf sich warten…



Sylvester Stallone vereint so ziemlich alles und jeden vor der Kamera, der das Wort Action auch nur buchstabieren kann – und Arnold Schwarzenegger! Das knallige Schaulaufen der 80er-, 90er- und aktueller Faust und Waffe-Heroen geizt im Trailer nicht mit Explosionen, trockenen Onelinern und der typischen, mit jeder nur denkbaren Stereotypie beladenen Hau-den-Terroristen-Story von Vorvorgestern. Aber bei einem solchen Aufgebot der Ballerrecken geht’s natürlich nicht um Anspruch, sondern um Vergnügen am Krawall.

Liken/Teilen

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Sprengstoff Olli 80 Kommentar(e)

    Ich freu mich schon auf die deutsche Synchronfassung! *laut lacht* 😀

    • christiansfoyer 1462 Kommentar(e)

      Auf die bin ich auch ziemlich gespannt 😉

  • Laosüü 89 Kommentar(e)

    Das ist eindeutig so ein Film, bei dem man das Gehirn ausschalten muss.

    Und ich glaube auch nicht wirklich, dass sich der Film selbst ernst nehmen wird.

    • christiansfoyer 1462 Kommentar(e)

      So is’s! Vor allem der zweite Trailer sieht doch enorm nach reiner Abfeierei des Casts aus, wie sich das bei einem solchen eben auch gehört 😉

  • Christian 55 Kommentar(e)

    Befürchte fast, dass sich der Film ein wenig zu ernst nehmen könnte, hatte mehr mit etwas bewusst Trashigerem gerechnet. Aber du hast schon recht, das Drumherum ist egal – bei diesem Staraufgebot! :O

    • christiansfoyer 1462 Kommentar(e)

      Wird man sehen, wie weit’s bei den Herren mit der Selbstironie geht. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass den Film irgendjemand ernst nimmt und, da hast du recht, es würde ihm auch schaden

  • Weitere Artikel
    Navigiere zum vorigen/nächsten Artikel

    64 Aufrufe