Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

Edgar Wright, right? Wrong! Der Regisseur verlässt Marvels ANT-MAN…

Von Riggs J. McRockatansky vor 3 Jahren geschrieben05 / 20140 Kommentare

Edgar Wright, right? Wrong! Der Regisseur verlässt Marvels ANT-MAN...
KLICKEN ►mehr zum Film

News und Neuigkeiten rund ums Marvel Cinematic Universe sind ja normalerweise wie eine Euphoriespritze für Comic(film)fans, diesmal ist’s aber sicher für die meisten ein heftiger Dämpfer: der für 2015 angesetzte „Ant-Man“ steht plötzlich und unerwartet ohne Regisseur da, denn Edgar Wright hat sich nach kreativen Differenzen mit Marvel von dem Projekt verabschiedet, und das nachdem er seit Jahren daran beteiligt ist…

…was theoretisch das Problem gewesen sein könnte, da Marvel in penibler Planung an seinem Cinematic Universe feilt und sich möglicherweise nicht alles damit übereinbringen ließ, was Wright an kreativem Einfluss in „Ant-Man“ gesteckt hat oder gerne hat stecken wollen. Laut offiziellem Statement verlief die Trennung der gemeinsamen Wege einvernehmlich, was man natürlich glauben oder lassen kann, welcher Regisseur opfert schon freudestrahlend seine in über einem halben Jahrzehnt ausgearbeitete Vision eines Superhelden für’s höhere Wohl des aus Produzentensicht größeren Ganzen…

Ein neuer Regisseur an der Spitze von „Ant-Man“ soll schnell bekannt gegeben werden, der Sommer-Release im Jahr 2015 soll nicht auf der Kippe stehen, von den bisher bestätigten Darstellern Paul Rudd, Michael Douglas, Evangeline Lilly, Patrick Wilson und Michael Peña geht keiner mit von Bord. Wright, zuvor unter anderem mit Simon Pegg und Nick Frost für die gefeierte Blood-and-Ice-Cream-Trilogie bestehend aus „Shaun of the Dead“, „Hot Fuzz“ und „The World’s End“ sowie den Comic-Nerdgasm „Scott Pilgrim vs. the World“ verantwortlich, ist dennoch aus künstlerischer Sicht erstmal ein herber Verlust für Marvel und man wird sehen, wer nun ins Boot geholt wird, ein diktierwilliger Auftragsregisseur, der nach den Wünschen des Giganten einfach nur die Kamera in die richtige Richtung dirigiert, oder doch wieder jemand, mit einem gewissen Eigenanspruch und einer besonderen Handschrift…

Als erster Film aus Marvels Phase 3 nach dem „Avengers“-Sequel „Age of Ultron“ startet „Ant-Man“ in Deutschland voraussichtlich im August 2015.

Liken/Teilen

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel
Navigiere zum vorigen/nächsten Artikel

49 Aufrufe