Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

Freundin aus’m Grab: Trailer zu Joe Dantes BURYING THE EX mit Anton Yelchin

Von Riggs J. McRockatansky vor 2 Jahren geschrieben04 / 20150 Kommentare

»My girlfriend came back from the dead…« „Gremlins“, „Innerspace“, „Explorers“, „The ‘Burbs“ – Regisseur Joe Dante hat nach seinen Indie-Horror-Wurzeln ein paar tolle ’80er-Klassiker in der Vita stehen, stets angereichert mit einer dicken Portion schwarzem Humor. Mit der Zombie-RomCom „Burying the Ex“ kehrt der mittlerweile fast Siebzigjährige nochmal auf dieses Feld zurück und bringt seinen ersten Spielfilm seit dem 2009er „The Hole“ raus. Anton Yelchin muss in dem Untoten-Gekasper feststellen, dass er seine verhasste Ex nichtmal loswird, als sie unter der Erde landet. Mit Ashley Greene und Alexandra Daddario sieht das ganz skurril und nett aus, an Dantes Glanztage dürfte es jedoch kaum heran reichen. Hier der Trailer und das Poster zu „Burying the Ex“:


Anfangs glaubt Halloweenshop-Verkäufer Max in Evelyn die perfekte Freundin gefunden zu haben – bis sie bei ihm einzieht und ihr Kontrollzwang die Beziehung geradezu erstickt. Da kommt Max ein tödlicher Unfall gerade recht und nach ein bißchen Trauer um die dahingeschiedene Evelyn bandelt er mit der attraktiven Olivia an. Doch Max hat die Rechnung ohne Evelyn gemacht, denn die lässt sich auch nach ihrem Tod nicht abwimmeln und drängt sich als faulige Zombie-Ex zurück in sein Leben…

BURYING THE EX Poster

„Burying the Ex“ ist hierzulande noch ohne Starttermin.

Liken/Teilen

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel
Navigiere zum vorigen/nächsten Artikel

278 Aufrufe