Skip to content

Erster schwarzer Clown: Trailer und Poster zum Artisten-Drama MONSIEUR CHOCOLAT mit Omar Sy

Von Flynn Hardy vor 5 Monaten geschrieben03 / 20160 Kommentare
MONSIEUR CHOCOLAT First Look Poster

Mit der Rolle des lebensfroh-charismatischen Clowns in tragisch-komischen Stoffen vor ernstem Hintergrund hat der Komiker Omar Sy sich seine Nische im französischen Kino erspielt und nach dem internationalen Durchbruch mit der Behinderten-Dramödie „Ziemlich beste Freunde“ und der Einwanderer-Studie „Heute bin ich Samba“ findet er in Roschdy Zems biographischem „Monsieur Chocolat“ nun den Höhepunkt dieser Figurenzeichnung: als erster schwarzer Clown Rafael Padilla betritt Sy die Manegen Frankreichs im späten 19. Jahrhundert und setzt sich über Vorurteile und Rassismus hinweg. Nach den Auftritten als unterbeschäftigter Sidekick in den Blockbustern „X-Men: Days of Future Past“ und „Jurassic World“ kann Sy hier wieder in die Vollen gehen und macht im Trailer zu „Monsieur Chocolat“ den gewohnt übersprudelnden Eindruck mit tragischem Knick irgendwann in der Geschichte. Hier gibt’s die Vorschau und außerdem ein Poster zum Film:

Frankreich, gegen Ende des 19. Jahrhunderts: der schwarze Rafael Padilla kommt in der Hoffnung auf ein besseres Leben nach Paris und lernt bald den Zirkusclown Footit kennen, der ihm alles beibringt, um das Publikum in der Manege zu belustigen und zu begeistern. Als erster schwarzer Clown legt sich Rafael den Künstlernamen Chocolat zu und er und Footit sind schon bald eine landesweit bekannte Attraktion…
MONSIEUR CHOCOLAT Poster 2
„Monsieur Chocolat“ startet hierzulande voraussichtlich im Mai.

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Weitere Artikel
Navigiere zum vorigen/nächsten Artikel

32 Aufrufe