Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

Farbenfroh: Teaser Poster zu WONDER WOMAN zeigt Gal Gadot im klassischen Look der Amazone

Von Riggs J. McRockatansky vor 9 Monaten geschrieben07 / 20161 Kommentar

Power. Grace. Wisdom. Wonder. Ohhh, Farben! Die grau-braun-anthrazit-Palette von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ ließ davon nicht gerade viel zu, auf dem ersten Teaser Poster zum „Wonder Woman“-Solo Movie allerdings erstrahlt die Krieger-Amazone ganz im prachtvoll-klassischen rot-blau-goldenen Glanz ihrer körperbetont-knappen Kostümierung. „BvS“-Lichtblick Gal Gadot, die für viele zu den wenigen Unstrittigkeiten des aufgeblähten Gigantengipfels der DC-Recken zählt, hat das Motiv über ihren Twitter-Account in Umlauf gebracht und mit dem Kommentar »A dream come true!« versehen. Neben der legendären DC-Heroin werden in Patty Jenkins’ „Wonder Woman“ außerdem Chris Pine („Star Trek Beyond“), David Thewlis, Danny Huston und die Amazonen-Gefährtinnen Connie Nielsen, Lisa Loven Kongsli und Robin Wright zu bewundern sein. Hier das schmucke Teaser Poster:
WONDER WOMAN Gal Gadot Body Costume Teaser Poster
Die Kriegerin Diana Prince stammt von Themyscira, der Insel der Amazonen. Doch sie verlässt ihre Heimat und wird in unserer Welt zur Superheldin Wonder Woman, die mit außergewöhnlichen Kräften ausgestattet für Wahrheit und Gerechtigkeit kämpft…

„Wonder Woman“ startet hierzulande voraussichtlich im Juni 2017.

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • SunnyboyXP0 21 Kommentar(e)

    Ähm, ist hier die Story einfach mal total egal, weil man(n) sich an den zu erwartenden Schauwerten ergötzen kann? 😀 Vielleicht wird es aber auch ein sehr guter Film – einfach überraschen lassen.

  • Weitere Artikel
    Navigiere zum vorigen/nächsten Artikel

    134 Aufrufe