Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

21 Jump Street

Filme21 Jump Street2302 Aufrufe1 Kommentar
Der Film
Phil Lord/Chris Millers geile Action-Comedy-Serienadaption mit Jonah Hill, Channing Tatum und Brie Larson...

Die beiden eher minderbegabten Jung-Cops Jenko und Schmidt werden Teil eines heiklen Undercover-Programms: sie werden an einer High School eingeschleust, um vor Ort total unauffällig jugendliche Missetäter dingfest zu machen…

Facts

Originaltitel
21 Jump Street
Genre
Jahr / deutscher Kinostart
/ 10.05.2012
dt. Titel
21 Jump Street
Produktionsland
Länge
ca. 109 Min

Credits

Regie
Drehbuch
Michael Bacall, Jonah Hill
Kamera
Barry Peterson
Schnitt
Joel Negron
Musik
Mark Mothersbaugh

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach eine Kritik zum Film!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Haschbeutel Haschbeutel 8 Kommentar(e)

    Fuck you, Glee!

    Was für ein herrlich überdrehter Scheissfilm. Schon mal nachgedacht, wie eine Verfolgungsjagd ohne Musik und schnelle Schnitte wirken könnte? Habt ihr jemals überlegt, was eher explodiert: Hühner oder Propangasflaschen? Oder überlegt, warum John Woo auf Tauben steht? Nein? Ich auch nicht aber 21 JUMP STREET liefert Antworten auf Fragen, die noch nie ein Film gestellt hat. Dazu zieht es jegliches, erdenkliche Klischee durch den Kakao und erlaubt es mir sogar, Ice Cube zu ertragen, der endlich eine Rolle gefunden hat, die perfekt zu seinem schauspielerischcen Talent passt. Hill und Tatum sind ein wunderbar harmonisierendes Duo und der Gastauftritt am Ende ein gelungener Gag, der das etwas schwächelnde Mittelstück wieder auf das großartige Anfangsniveau hievt. Rob Riggle hat sichtlich Spaß an seiner Rolle und einen halben Extrapunkt für Pilgrim-Obernerd Johnny Simmons. Der Streifen ist durchgehend “sehenswert” und mit das Beste, was Hollywood die letzten Jahre im Action-Buddy-Comedy Genre auf die Leinwand losgelassen hat. Kann man definitiv öfter sehen!

    You have the right to suck my dick, motherfucker!