Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

21

Filme212305 Aufrufe0 Kommentare
Der Film
Robert Luketic' müder Zocker-Thriller mit Jim Sturgess, Kate Bosworth, Kevin Spacey und Laurence Fishburne...

Der Traum des hochbegabten und notenbesten Studenten Ben Campbell ist zum Greifen nahe: er hat eine Zusage der Havard University, um dort Medizin zu studieren. Doch alles droht am fehlenden Geld zu scheitern. In seinem Job verdient er gerade acht Dollar die Stunde und ein in Aussicht stehendes Stipendium scheint ihm ebenso durch die Lappen zu gehen, denn der Entscheidungsträger will „erstaunt“ und „vom Hocker gehauen“ werden, Eigenschaften, mit denen der blasse Ben bei aller Eignung nicht dienen kann. Doch dann wird sein Mathematikprofessors Micky Rosa auf Bens Genie aufmerksam und bietet ihm einen Platz in dem von ihm geführten Kartenzählerteam an…

Facts

Originaltitel
21
Genre
Jahr / deutscher Kinostart
/ 10.04.2008
dt. Titel
21
Produktionsland
Länge
ca. 118 Min

Credits

Regie
Drehbuch
Peter Steinfeld, Allan Loeb
Kamera
Russell Carpenter
Schnitt
Elliot Graham
Musik
Dave Sardy

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach eine Kritik zum Film!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.