Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

A la mala

FilmeA la mala949 Aufrufe0 Kommentare
Der Film
Pedro Pablo Ibarras mexikanisch-romantische Komödie mit Aislinn Derbez und Mauricio Ochmann...

Die angehende Schauspielerin Maria Laura, Mala genannt, wird von einer Freundin um einen ungewöhnlichen Gefallen gebeten: Mala soll mit ihrem Freund flirten, um dessen Treue zu testen. Und plötzlich eröffnen sich ganz neue Karrieremöglichkeiten: gegen gute Bezahlung engagieren nun scharenweise Frauen Malas verfängliche Dienste – bis sich die Treuetesterin bei ihrem jüngsten Auftrag selbst in den zu prüfenden Santiago verguckt…

Facts

Originaltitel
A la mala
Genre
Jahr / deutscher Kinostart
/ noch ohne Starttermin
dt. Titel
A la mala
Produktionsland
Länge
ca. 99 Min

Credits

Regie
Drehbuch
Issa López, Ari Rosen
Kamera
Fido Pérez-Gavilán
Schnitt
Camilo Abadia, Ángel Hernández Zoido
Musik
Rodrigo Dávila

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach eine Kritik zum Film!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.