Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

Grindhouse

FilmeGrindhouse4210 Aufrufe0 Kommentare
Der Film
Quentin Tarantinos und Robert Rodriguez' Hommage an das 70er-Jahre-Exploitationkino in Form eines Double-Features mit Kurt Russell, Zoë Bell, Rosario Dawson, Rose McGowan, Freddy Rodríguez und Josh Brolin

„Grindhouse“ heißt das Projekt von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez, bei welchem es sich um ein Double-Feature nach dem Vorbild der in den 70er-Jahren aufgeführten Exploitationstreifen handelt, welche im Doppelpack hintereinander in kleinen Bahnhofkinos (daher auch der Name „Grindhouse“) gezeigt wurden. Zwischen den beiden Filmen sind Fake-Trailer von weiteren namhaften Regisseuren zu sehen, welche ebenfalls an das Exploitationkino der 70er-Jahre angelehnt sind. „Grindhouse“ besteht aus den Filmen „Planet Terror“, einer Hommage an alte Zombie- und Actionfilme, von Robert Rodriguez und „Death Proof“, einer Hommage an alte Slasher und die Carsploitation, von Quentin Tarantino, welche nach dem Kassenflop des Double-Features anschließend einzeln vermarktet wurden.

Facts

Originaltitel
Grindhouse
Genre
Jahr / deutscher Kinostart
/ 03.07.2008
dt. Titel
Grindhouse
Produktionsland
Länge
ca. 191 Min

Credits

Regie
Drehbuch
Robert Rodriguez, Quentin Tarantino, Edgar Wright, Rob Zombie, Eli Roth
Kamera
Quentin Tarantino, Robert Rodriguez, Phil Parmet, Jess Hall, Milan Chadima
Schnitt
Sally Menke, Robert Rodriguez, Ethan Maniquis, Glenn Garland
Musik
Various Artists

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach eine Kritik zum Film!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.