Cellurizon hat zu! Meine neue Website mit Filmkritiken, Kurzgeschichten und mehr Geschreibsel findet ihr seit Februar 2017 HIER
Skip to content

The Lazarus Effect

FilmeThe Lazarus Effect2767 Aufrufe5 Kommentare
Der Film
David Gelbs back-from-the-dead-Horror mit Mark Duplass, Olivia Wilde und Donald Glover...

Eine Gruppe von Medizinstudenten erforscht das menschliche Gehirn und findet über Tierversuche einen Weg, den Tod rückgängig zu machen. Als bei weiteren Versuchen versehentlich ihre Kollegin Zoe stirbt wenden sie das Prozedere bei ihr an – doch ist das, was da zurück ins Leben kommt, wirklich Zoe? Oder etwas anderes? Etwas Böses?…

Facts

Originaltitel
The Lazarus Effect
Genre
Jahr / deutscher Kinostart
/ 17.09.2015 (Heimkino)
dt. Titel
The Lazarus Effect
Produktionsland
Länge
ca. 83 Min

Credits

Regie
Drehbuch
Luke Dawson, Jeremy Slater
Kamera
Michael Fimognari
Schnitt
Michael N. Knue
Musik
Sarah Schachner

Kommentare

Ja... weißt du... das ist vielleicht... deine Meinung, Mann...
...also schreib doch einfach eine Kritik zum Film!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • MyHeroSaul MyHeroSaul 14 Kommentar(e)

    (terminierter User 🙁 )

    “This is a movie about stupid people doing stupid things while stupid shit happens for stupid reasons.”
    Alles gesagt!

  • Stampede Stampede 50 Kommentar(e)

    Paar nette Ideen und im letzten Drittel ein paar spannende Szene und gelungene alptraumhafte Elemente drin, aber im Großen und Ganzen war das ein ziemlich schlechter und vor allem auch richtig langweiliger Film. Story war auch nicht das Gelbe vom Ei, bisschen geklaut von anderen Filmen wie “Friedhof der Kuscheltiere”, “Flatliners” usw, das alles zusammengerührt und fertig war der billig produzierte 08/15-Einheitsbrei. Die Darstellerleistungen fand ich auch alles andere als überzeugend, lediglich Olivia Wilde konnte man noch durchgehen lassen.

    • Duffy Duffy 67 Kommentar(e)

      (terminierter User 🙁 )

      Umso mehr ich davon lese, desto weniger kann ich mich aufraffen den endlich mal zu schauen. 🙁

    • Stampede Stampede 50 Kommentar(e)

      Also empfehlenswert ist der nicht wirklich. Dauerte aber zum Glück nur 80 Minuten, also tat’s nicht wirklich weh,

  • J0hannes J0hannes 57 Kommentar(e)

    “The Lazarus Effect” ist weder handlungs- noch horrortechnisch überraschend, außerdem konzeptuell schwammig und unbefriedigend aufgelöst. Für Fans von Olivia Wilde dürfte der Film aber unumgänglich sein – diese attraktive Dame kann wirklich sau creepy gucken!