Angelegt als ordentlich budgetierte Produktion, irgendwo zwischen 35 bis 50 Millionen, orientiert an gängigen Mainstreammechanismen und Zuschauererwartungen wäre Half Nelson wohl ein tränenreiches, bis zur Unerträglichkeit moralisierendes und kein Klischee unbeachtet lassendes… weiterlesen »