Kolumne: KlapTrap über 127 HOURS

Hallo. Ich bin KlapTrap. Ich bin fünfunddreißig Jahre alt. Männlich. Verheiratet. Und außerdem bin ich ein selbstgefälliges, narzisstisches, ziemlich verblödetes Arschloch. Ich darf das sagen, schließlich kenne ich mich. Ich hab zwar noch nie „Smoothie“ zu einem Fruchtsaft gesagt und generell fühle…

Weiterlesen »

Trailer: 127 HOURS

Danny Boyle, der Regisseur, der keine Genregrenzen kennt, präsentiert nach dem Drogentrip Trainspotting, dem Infizierten-Horror 28 Days Later und dem Oscar-gekrönten Bollywood-Märchen Slumdog Millionaire nun ein Survival-Doku-Drama, basierend auf einer wahren Geschichte. Besonders…

Weiterlesen »