Kurz-Review: ALL GOOD THINGS

Tragisches Familiendrama, trauriger Liebesfilm, thrilliger Psychotrip, transiger Surrealismus und drumherum ein Justizkrimi. All Good Things wechselt von einer in die nächste Phase, mischt manche durcheinander und basiert dabei auch noch auf dem wahren Fall des Robert Durst und seiner bis…

Continue reading »

Trailer: ALL GOOD THINGS

All Good Things come to an end, das bemerkte bereits Nelly Furtado und so ist es auch im Film Andrew Jareckis, der von einigen wahren Ereignissen rund um das jahrzehntelang ungeklärte Verschwinden einer Frau inspiriert ist. Einen wirklich inspirierten Eindruck macht der Trailer hingegen nicht…

Continue reading »