Bibel-Epik und göttliche Plagen im zweiten EXODUS: GODS AND KINGS Trailer mit Christian Bale

Bibel-Epik und göttliche Plagen im zweiten EXODUS: GODS AND KINGS Trailer mit Christian Bale
KLICKEN ►mehr zum Film

Der Cecil B. DeMille-Monumentalfilm-Klassiker „The Ten Commandments“ bekommt bildgewaltige Konkurrenz im zukünftigen Osterprogramm: zweiter Trailer zu Ridley Scotts Moses-Epos „Exodus: Gods and Kings“, in dem Christian Bale seine wahre Herkunft erkennt und sein Volk gen Freiheit führt, im Kampf gegen seinen Bruder Ramses und die Whitewashing-Debatte rund um den Film. An der monumentalen Bilderkraft und nötigen Theatralik, mit der so ein Stoff verfilmt gehört, lässt der Trailer schonmal trotz CGI-Lastigkeit wenig vermissen, ob man aber in knapp drei Minuten selbst eine derart bekannte Geschichte so unverhohlen komplett runterspoilern muss ist eine andere Frage – irgendwer ist schließlich immer dabei, der von Moses und Ramses und der Teilung eines Meere und so weiter zum ersten Mal hört… Hier jedenfalls der Trailer:



Die Geschichte des Hebräers Moses, der von seiner leiblichen Mutter ausgesetzt wird und als Adoptivkind der ägyptischen Pharaostochter aufwächst. Brüderliche Liebe bindet ihn an Ramses, der Jahre später selbst Pharao wird. Doch als Moses seiner Herkunft gewahr wird entbrennt ein erbitterter Konflikt zwischen den beiden. Als gesandter Gottes fordert Moses die Befreiung seines Volkes aus der ägyptischen Sklaverei, andernfalls werden verheerende Plagen das Land heimsuchen…

Ridley Scotts „Exodus: Gods and Kings“ startet voraussichtlich im Dezember 2014 in den deutschen Kinos.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code