Bond-Blick: Daniel Craig meint’s verdammt ernst auf dem neuen SPECTRE Poster

Daniel Craig hat die Lizenz zum (wenn Blicke) Töten (könnten) auf dem neuen Poster zum kommenden 007-Abenteuer „Spectre“. Und mit dem Knochenkopp im Hintergrund sieht das gleich noch bedrohlicher aus… wobei… eigentlich eher doch nicht. Aber egal, der nächste Agenten-Thriller in der langen Laufbahn des martinischlürfenden Womanizers macht bislang schon einen hübschen Eindruck und vielleicht will Craig mit seinem Stahlhartblick auch nur die Gerüchte um seinen möglichen Nachfolger Tom Hardy verscheuchen, die aktuell so durch die Gegend geistern. Hier das Poster zu Sam Mendes’ „Spectre“:
SPECTRE Daniel Craig Poster
Eine kryptische Nachricht aus seiner Vergangenheit, geborgen aus den Trümmern von Skyfall, erreicht James Bond und so macht sich der MI6-Agent daran, eine sinistre Organisation zu enttarnen. Während der neue M es mit politischen Kräften aufnimmt, um den Geheimdienst am Leben zu halten, deckt Bond nach und nach die schreckliche Wahrheit über SPECTRE auf…

Sam Mendes’ „James Bond 007 – Spectre“ kommt hierzulande Anfang November 2015 in die Kinos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code