Chris Hemsworth gegen Moby Dick im zweiten IN THE HEART OF THE SEA Trailer

Chris Hemsworth gegen Moby Dick im zweiten IN THE HEART OF THE SEA Trailer
KLICKEN ►mehr zum Film

»Say it! Say that you’re scared!« »I will not.« Ungefähr eine Harpunenlänge weit etwas zuviel CG-Spektakel, ansonsten aber sehr starker zweiter Trailer zu Ron Howards 19. Jahrhundert-Seefahrer-Drama „In The Heart of The Sea“, die wahre Geschichte hinter Herman Melvilles Literaturklassiker „Moby Dick“. Howard hat nach dem Formel-1-Actioner „Rush“ offensichtlich nicht nur kräftige grün/blau/gelb-Farbfilter für sich entdeckt, sondern außerdem Gefallen gefunden an Hauptdarsteller und Marvel-Star Chris Hemsworth („Thor: The Dark World“), der sich hier als Offizier Owen Chase mutig dem urgewaltigen Ungetüm in Walgestalt entgegen wirft. Außerdem an Bord des Walfangschiffs Essex: eine kernige Crew aus Benjamin Walker („Abraham Lincoln: Vampire Hunter“), Cillian Murphy („Batman Begins“), dem jungen Tom Holland („How I Live Now“), Brendan Gleeson („Edge of Tomorrow“) und Ben Whishaw („Skyfall“), letzterer als Herman Melville. Hier der Trailer:



1820: das Walfangschiff Essex sticht in See und wird unter Führung des unerfahrenen Kapitän George Pollard von einem riesigen Wal angegriffen, der sowohl das Schiff als auch die Crew mit einer unbegreiflichen Härte und einem geradezu menschlich scheinenden Sinnen auf Rache und Vergeltung attackiert. Stark beschädigt und dezimiert schaffen die Männer die Essex mit letzter Not an ein rettendes Ufer – doch der erfahrene und verwegene erste Offizier Owen Chase sinnt nun seinerseits auf unerbittliche Rache an dem gigantischen Meeressäuger…

Ron Howards „In The Heart of The Sea“ startet hierzulande voraussichtlich im März 2015.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.