CHRONICLE-Regisseur Josh Trank für ein weiteres STAR WARS Spin-Off bestätigt

CHRONICLE-Regisseur Josh Trank für ein weiteres STAR WARS Spin-Off bestätigt
KLICKEN ►mehr zum Star

Keine zwei Wochen ist es her, als „Godzilla“-Regisseur Gareth Edwards für den Chefposten von einem der drei geplanten „Star Wars“-Spin-Offs bestätigt wurde, da ziehen Disney und Lucasfilm sogleich den nächsten Hasen aus dem Hut: „Chronicle“-Macher Josh Trank, der gerade für Fox am Reboot der „Fantastic Four“ arbeitet, bekommt den zweiten Solo-Film.

Oh, um die Zweideutigkeit auszuräumen: ob es der mögliche HAN Solo-Film wird bleibt natürlich ebenso ungewiss, wie das konkrete Projekt, das Edwards übernommen hat. Weiter in der Verlosung sind ein Boba Fett-Film und eine Yoda-Story, vielleicht überraschen die Franchise-Oberen aber auch noch mit einer ganz anderen Idee, wer weiß…

Hier die Statements von Produzentin Kathleen Kennedy und Trank selbst:

We’re thrilled to welcome Josh into the family,” says Lucasfilm president Kathleen Kennedy. “He is such an incredible talent and has a great imagination and sense of innovation. That makes him perfectly suited to Star Wars, and for this new slate of movies that reach beyond the core characters and storylines of Episodes I through IX.”

Trank states, “The magic of the Star Wars Universe defined my entire childhood. The opportunity to expand on that experience for future generations is the most incredible dream of all time.”

Interessant ist auf jeden Fall zu sehen, dass die „Star Wars“-Familie mit Edwards und Trank nicht um die ganz dicken renomierten Regisseure erweitert wird, sondern um spannende junge Filmer mit visuellem Stil und Ideen. Nach der übergroßen ersten Skepsis in Folge der Übernahme von Lucasfilm durch Disney und der Ankündigung neuer „Star Wars“-Episoden stimmt der Fortgang der Saga nach den zerrissenen Prequels nun langsam den Titel von „Episode IV“ an: eine neue Hoffnung…

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code