Durch den Todesstern: schicke STAR WARS Originaltrilogie-Artworks von Matt Ferguson

Schicke „Star Wars“-Artworks zur Ur-Trilogie der SciFi-Abenteuer-Saga kommen nie aus der Mode und die New Yorker Art Print Gallerie Bottleneck hat da just was Frisches im Angebot: Künstler Matt Ferguson zeichnet verantwortlich für drei Prints zu „A New Hope“, „The Empire Strikes Back“ und „Return of the Jedi“, die nicht nur sehr fein aussehen, sondern auch noch geschickt Todesstern-Motive aus den Filmen aufgreifen, die stellvertretend den groben Gut gegen Böse-Story Arc der gesamten Trilogie betonen. Könnte man für die Prequel-Trilogie übrigens ähnlich symbolisch umsetzen: Anakins Teenage-Boner auf dem ersten, Naboo-Kopulieren auf dem zweiten und schließlich die Zwillingsgeburt auf dem dritten Motiv, booyah, Kunst 😛 ! Hm, aber lassen wir’s vorerst bei Fergusons gelungener Arbeit, die man sich für läppische $100 an die Wand pappen kann. Hier die Prints:
STAR WARS A NEW HOPE Matt Ferguson Artwork

STAR WARS THE EMPIRE STRIKES BACK Matt Ferguson Artwork

STAR WARS RETURN OF THE JEDI Matt Ferguson Artwork
Fergusons eigene Seite Cakes and Comics ist übrigens auch eine Besichtigung wert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.