Eddie Redmayne weiß um FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM auf dem neuen Poster zum Spin-Off

J.K. Rowling invites you to a new era of the wizarding world. Eine Einladung, die Potterheads und -headetten sicher gerne annehmen, wenn die Erfolgsautorin im November diesen Jahres aus einem 64-seitigen fiktiven Lehrbuch den Auftakt eines großen Leinwand-Abenteuers und Prequels zu ihrer famosen „Harry Potter“-Reihe strickt. Zum Hogwarts-Spin-Off „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ ist nun ein neues Poster erschienen und versetzt tatsächlich in eine neue, alte Ära der magischen Welt und zeigt den Zauber-Zoologen Eddie Redmayne im New York zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Und mit gezücktem Zauberstab scheint er da etwas Großem auf der Spur zu sein… Neben Oscar-Preisträger Redmayne („The Theory of Everything“) gehören unter anderem Colin Farrell („Miami Vice“), DCs „Flash“ Ezra Miller, Ron Perlman („HellBoy“) und Katherine Waterston („Inherent Vice“) zur prominenten Besetzung von „Fantastic Beasts and Where to Find Them“, Regie führt wie bereits bei den letzten vier „Harry Potter“-Abenteuern der Brite David Yates. Hier das gelungene und neugierweckende Poster:
FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM Eddie Redmayne Poster
Anfang des 20. Jahrhunderts: der Zauberer und Zoologe Newt Scamander, wegen seiner Vorliebe für gefährliche Tierwesen einst von Hogwarts verwiesen, reist mit seinem geheimnisvollen Koffer nach New York und taucht dort in die verborgene Gesellschaft der Hexen und Zauberer ein…

„Fantastic Beasts and Where to Find Them“ staret hierzulande im November 2016.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.