Emilia Clarke auf Poster und Bildern zum Mystery-Thriller VOICE FROM THE STONE

Love. Death. Life. Drachenmama Daenerys Targaryen gönnt sich mal ‘ne Pause von Ränkespielen und Schlachtengetümmel in „Game of Thrones“: Emilia Clarke („Terminator: Genisys“) spielt die Hauptrolle im Toskana-Suspense-Mystery-Thriller „Voice From the Stone“, in dem sie als Pflegerin Verena dem Jungen Jakob über den traumatischen Verlust seiner Mutter hinweghelfen soll. Stunt Koordinator und Spielfilm-Regiedebütant Eric D. Howell verfilmt damit die in den 1950ern angesiedelte Romanvorlage des römischen Autoren Silvio Raffo. Neben Clarke sind unter anderem Marton Csokas („Sin City: A Dame to Kill For“) und Caterina Murino („Casino Royale“) in dem Hitchcock’esquen Epochen-Grusler dabei. Hier gibt’s nun das verwirrende erste Poster und einige Bilder aus „Voice From the Stone“, drauf zu sehen Clarke, Csokas und der kleine Edward Dring als Jakob. Und bitte:
VOICE FROM THE STONE Emilia Clarke Poster

Emilia Clarke in VOICE FROM THE STONE

Emilia Clarke und Marton Csokas in VOICE FROM THE STONE

Marton Csokas und Emilia Clarke in VOICE FROM THE STONE
Die Pflegerin Verena soll dem jungen Jakob helfen, der seit dem Tod seiner Mutter vor einem Jahr in Schweigen verfallen ist und gemeinsam mit seinem Vater in einem Herrenhaus in Italien lebt. Doch Verena muss bald feststellen, das hinter den Mauern des Anwesens eine bösartige Macht lauert, deren Bann Jakob verfallen scheint. Und je enger ihre Beziehung zu dem Jungen und seinem Vater wird, desto mehr gerät auch Verena unter den Einfluss des unheimlichen Fluchs…

„Voice From the Stone“ ist noch ohne Starttermine.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.