First Look (2): THE RUM DIARY Poster

THE RUM DIARY Poster
KLICKEN ►mehr zum Film

Ende der 1950er ist der freischaffende Journalist Paul Kemp für einen ordentlich bezahlten Job in San Juan, Puerto Rico, unterwegs. Neben der Arbeit fließt vor allem mächtig Rum und nicht nur die eigene Lebenskrise will durchwandert werden…





Nach Fear and Loathing in Las Vegas spielt Johnny Depp ein weiteres Alter Ego seines Freundes und Gonzo-Journalisten Hunter S. Thompson. The Rum Diary, Verfilmung des gleichnamigen Thompson-Romans, ist seit 2003 im Gespräch, kam aber erst nach dem Tod des Schriftstellers und Depps Engagement so richtig in Gang. Zur rechten nun zwei weitere Poster, das erste nicht so spektakulär, das zweite dafür sehr cool. Teaser Poster und Bilder aus dem Film, der Ende Oktober in den USA startet, gibt’s hier zu sehen.

4 Kommentare

    1. Joa, der Trailer ist schon ok, fiel in meine Urlaubszeit, sonst hätte ich den hier auch gepostet 😉

  1. Der wird entweder ganz großartig oder furchtbar pseudocool-peinlich, und Depp ist ja neuerdings auch kein Qualitätsgarant mehr. Aber ich hab auch Thompson noch nicht gelesen.

    1. Depp sollte mal jemand zur überfälligen 2-3 Jahre-Pause raten. Ich hoffe hier auch nicht wirklich auf sowas wie “Fear Loathing Reloaded”, aber schon auf mehr, als das was Depp zuletzt und demnächst so im Angebot hat(te)…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code