First Look: HANSEL AND GRETEL: WITCH HUNTERS Set Photos

HANSEL AND GRETEL: WITCH HUNTERS Set Photos
KLICKEN ►mehr zum Film

Fünfzehn Jahre, nachdem sie sich gegen eine böse Hexe in deren Knusperhäuschen zur Wehr setzen konnten, ziehen die Geschwister Hansel und Gretel als Kopfgeldjäger durch die Lande. Ihre Beute: natürlich weitere bucklige, warzenverzierte Hexenweiber!





Hansel and Gretel: Witch Hunters – ja… Das könnte der größte Stuss seit Van Helsing werden und auch stylistisch in eine ähnliche Richtung gehen, Terry Gilliams Brothers Grimm bietet sich ebenfalls zum Vergleich an. Wie auch immer, klingt im ersten Moment schrecklich blöd, dann aber irgendwie genauso konsequent und ist mit dem zuletzt zweimal Oscar-nominierten Jeremy Renner (The Hurt Locker, The Town), Gemma Arterton (Prince of Persia), die die ursprünglich vorgesehene Noomi Rapace ersetzt, Famke Janssen und Peter Stormare interessant besetzt. Die Hexenjagd beginnt im März 2012.





Liken/Teilen

6 Kommentare

  1. Wohl kaum……!
    Es wird gesagt,das es am “keine Jugendfreigabe” sein wird,und viel Blut und Gedärme spritzen 🙂
    Es ist ein Actionfilm mit bisschen schwarzem Humor und eine Menge Horror! 😀

    1. Kann manchmal von Vorteil sein 😉
      Lässt sich noch nicht sagen, in welche Richtung das geht, aber wird wohl kaum was ernst zu nehmendes. Action/Comedy mit leichtem Gruseleinschlag oder so

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code