Frank Grillo versucht die Säuberung zu überleben im finalen THE PURGE: ANARCHY Trailer

Frank Grillo versucht die Säuberung zu überleben im finalen THE PURGE: ANARCHY Trailer
KLICKEN ►mehr zum Film

Welcome to America: dritter und finaler Trailer zur nächsten Säuberungs-Nacht im „The Purge“-Sequel „Anarchy“. Autor/Regisseur James DeMonaco bläht sein Szenario enorm auf, so dass nicht mehr nur ein einziges Haus und maximal noch ein Straßenzug Austragungsort von Mord, Totschlag und sonstiger Entartung sind, sondern eine ganze Stadt, Durch die streift Punisher-mäßig Frank Grillo („Homefront“), der eigentlich seinen getöteten Sohn rächen will, dann aber eine Gruppe verängstigter Bürger durch den Schrecken der Nacht führt und dabei unter anderem in einer bizarren Auktion landet. Könnte schon ganz nett werden und möglicherweise die settingbedingten Versäumnisse des weit kostengünstigeren Erstlings nachholen. Hier der Trailer auf englisch und deutsch:



Ein junges Pärchen hat zum ungünstigsten Zeitpunkt eine Autopanne: die alljährliche Säuberung steht kurz bevor, jene Nacht, in der zwölf Stunden lang jedes Verbrechen ungestraft bleibt und sämtliche Notfalldienste außer Kraft gesetzt sind. Inmitten des im Laufe der Stunden immer radikaleren Terrors versucht das Paar zu überleben. Unterdessen ist auch ein verzweifelter Vater auf den Straßen unterwegs, der in der Purge-Nacht nach Rache für seinen getöteten Sohn sucht…

„The Purge: Anarchy“ startet voraussichtlich Ende Juli in den deutschen Kinos.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.