Fun Stuff – voll meta: DEADPOOL kommentiert seinen eigenen Honest Trailer (via Screen Junkies)

»Deadpool is the highest grossing R-rated movie of all time. Except for Jesus.« Der würde aber wohl kaum auf die Erde hinabsteigen, um seinen eigenen Honest Trailer zu kommentieren! Für den Merc with a Mouth ist das allerdings selbstverständlich, denn Meta is kinda his thing. Nach einer Bitt- und Fleh-Kampagne via Twitter haben’s die Jungs von den Screen Junkies tatsächlich gewuppt gekriegt, Wade Wilson aka Ryan Reynolds hinter’s Micro zu holen und gemeinsam mit Epic Voice Guy Jon Bailey den Honest Trailer zum Comic-Superhit „Deadpool“ zu voiceovern und das ist schon ziemlich awesome von Van Even Wilder. Ganz der großen Klappe des Antihelden entsprechend ist das wohl das fluchwortreichste und »Beeeep«-lastigste Video in der Geschichte der Screen Junkies, die ansonsten auch mit sich selbst und ihrer Fangemeinde ein bißchen in Metagefilde abgehen (»…commentors do say we’re not as funny as we’re used to be…«) und die unübersehbarste Schwäche des Films outpointen, nämlich die sich über Superheldenklischees lustig machende Story, die ihrerseits voller… Superheldenklischees ist. Hier der Honest Trailer zu und mit Deadpool:

„Deadpool“ ist hierzulande ab dem 23. Juni als 4K Ultra HD Blu-ray, Blu-ray und DVD, und schon ab dem 09. Juni als Digital HD erhältlich.

4 Kommentare

    1. Jup, is witzisch, auch wenn ich für die Problematik kein Verständnis habe, da ich die Schwedenmöbel immer mühelos zusammenkriege 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.