Geheimagenten in der Nachbarschaft: Trailer zu KEEPING UP WITH THE JONESES mit Gal Gadot

»Who are these people?« Erster Trailer zur „da ist was faul mit den Nachbarn…“-Action-Comedy „Keeping Up with the Joneses“, in der Isla Fisher („Now You See Me“) und ein mittlerweile kaum wiederzuerkennender Zach Galifianakis („Hangover“-Trilogie) den Verdacht schöpfen, dass mit dem perfekten Paar von gegenüber etwas nicht stimmt. Und tatsächlich sind „Wonder Woman“ Gal Gadot („Batman v Superman: Dawn of Justice“, „Fast & Furious 5“) und Gatte Jon Hamm („Mad Men“) nicht nur fassadenperfekt-supersexy, sondern auch Geheimagenten mit reichlich Arsenal. Der Trailer zum Film zum Neighborhood-Idiom („Keeping up with the Joneses“ verredewendet das Streben und Trachten nach Nachbarschaftsidealen und -status) nimmt davon bereits viel vorweg und packt wahrscheinlich locker zwei Drittel bis drei Viertel der Handlung in seine zweieinhalb Minuten, Gags und Action bedienen dabei den Standart ähnlicher „Normalos treffen auf Außergewöhnlichos“-Storys wie zum Beispiel „Date Night“. Regie führt Greg Mottola („Superbad“), neben dem Lead Quartett sind außerdem Patton Oswalt („King of Queens“), Maribeth Monroe („Workaholics“) und Kevin Dunn („Warrior“) dabei. Hier der Trailer zu „Keeping Up with the Joneses“:

Ein einfaches Pärchen wird in einen Spionage-Plot internationalen Ausmaßes verwickelt, als sich die perfekten neuen Nachbarn von gegenüber als ausgebuffte Geheimagenten entpuppen…

„Keeping Up with the Joneses“ startet hierzulande als „Die Jones – Spione von Nebenan“ voraussichtlich im Dezember 2016.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.