Gemeinsam sind sie stärker: das Teaser Poster zu POWER RANGERS vereint die Teen-Helden

Together we are more. Hmm, ist das schon ein Zord oder nur ein Auto, an und auf dem das Teen-Quintett da rumlungert?! Wer weiß, auf jeden Fall ist hier das erste Teaser Poster zu „Power Rangers“, dem anstehenden Reboot der knuffelbunt-durchgedödelten Sentai-Serie, die es seit 1993 auf gut 750 Folgen in 21 Staffeln und zwei Filme bringt und wechselnde Gruppen von Jugendlichen Folge für Folge stets nach dem selben Ablauf in den Kampf gegen allerlei billiges Montergekröse schickte. Einen ganz so trashigen ADHS-Hampel-Ansatz dürfte die groß angelegte Neufassung nicht unbedingt bieten, das Poster jedenfalls kommt trotz vielsagender Sternenkonstellation sehr geerdet daher. Sagt zwar sicher noch nicht viel über Ton und Gangart des Films aus, gefällt in seiner pragmatischen Schlichtheit aber durchaus. Zusätzlich zum Poster gab’s jüngst natürlich noch aufregende Casting-News, so konnten die Macher keinen geringegen als „Heisenberg“ Bryan Cranston („Godzilla“) gewinnen, der die Rangers als floating head-Mentor Zordon in den Kampf gegen Elizabeth Banks und ihre böse Hexe Rita Repulsa führt. Steil! Hier das Poster und unsere Facebook-Meldung zur Cranston-News:
POWER RANGERS Movie Teaser Poster
Fünf gewöhnliche High School-Teenager erhalten außergewöhnliche Kräfte, um es vereint mit dem Bösen in der Welt aufzunehmen. Eine schier unbezwingbar scheinende Gefahr droht durch die intergalaktische Hexe Rita Repulsa, die die Macht im Universum an sich reißen will…

„Power Rangers“ startet hierzulande voraussichtlich im März 2017.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code