Higher Level Killer – Jason Statham mordet sich durch den MECHANIC: RESURRECTION Trailer

»They’re relentless, aren’t they?« »So am I.« Der erste Trailer zu „Mechanic: Resurrection“ oder die drängende Frage: wie viele bad ass-Kills und -Manöver und heiße body shots an exotischen Locations passen in knapp zwei Minuten? Antwort: jede Menge! Tatsächlich scheint das Sequel zum Remake von 2011 aus überhaupt keinen anderen Szenen zu bestehen. Statham-Execution hier, Jessica Albas Bikini-Rundungen da, coole Oneliner und abgedrehte Stunts obendrüber und fertisch is der over the top-Actioner des Sommers! Abgesehen von der höheren Qualität mancher Effekt-Shots könnte „Mechanic: Resurrection“ direkt aus dem Realm der reaktionären 80er-Actioner ins heutige Kino gefallen sein und als Genrefan kann man mit sowas und Kante Statham sowieso immer seinen Spaß haben. Und wenn dann noch der grantige Tommy Lee Jones mit Retro-Brille, Ohr-Bling Bling und Unterlippenbart aufläuft kann eh wenig schiefgehen! Hier der Trailer zum Film des Hannoveraners Dennis Gansel („Die Welle“, „Wir sind die Nacht“):

Arthur Bishop dachte, er hätte seine Vergangenheit als Auftragskiller hinter sich gelassen, doch dann kidnappt sein gefährlichster Feind die Liebe seines Lebens. Nun ist er gezwungen, drei über den Globus verteilte und unmöglich scheinende Kills auszuführen und die Morde wie Unfälle aussehen zu lassen, um seine geliebte Gina aus den Händen der Entführer freizubekommen…

„Mechanic: Resurrection“ kommt hierzulande voraussichtlich im August 2016 in die Kinos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code