Höhenluft: Teaser Poster und Bilder zum Bergsteiger-Drama EVEREST mit Jake Gyllenhaal

Höhenluft: Teaser Poster und Bilder zum Bergsteiger-Drama EVEREST mit Jake Gyllenhaal

KLICKEN ►mehr zum Film

The most dangerous place on earth. Beziehungsweise fast neun Kilometer über ebener Erde. Zum Himalaya-Survival-Drama „Everest“ gibt’s ein erstes Teaser Poster und neue Bilder, auf denen Jake Gyllenhaal („Nightcrawler“, „Enemy“), Jason Clarke („Dawn of the Planet of the Apes“) und Josh Brolin („Sin City: A Dame to Kill For“) versuchen, den titelgebenden höchsten Berg der Erde zu überwinden. Der Film von Baltasar Kormákur erzählt dabei die wahre Geschichte einer tragischen Expedition, die 1996 von einem verheerenden Schneesturm getroffen wurde. Der enormen Besetzung gehören außerdem John Hawkes, Robin Wright, Michael Kelly, Sam Worthington, Keira Knightley, und Emily Watson an. Hier das Poster und die Bilder zum zweieinhalbstündigen Überlebenskampf „Everest“ [KLICKEN für Vollbildansicht]:
EVEREST Teaser Poster

Jake Gyllenhaal in EVEREST

Jason Clarke in EVEREST

Josh Brolin in EVEREST
Eine Expedition über den Mount Everest wird von einem gewaltigen Schneesturm überrascht und so wird aus einem leidenschaftlichen Abenteuer-Trip ein erbarmungsloser Kampf ums Überleben gegen die unnachgiebigen Kräfte der Natur…

„Everest“ startet hierzulande im September 2015.

Liken/Teilen

2 Kommentare

  1. Hatte den Film gar nicht auf dem Schirm und bin tatsächlich noch mal von einem Trailer beim Kinobesuch überrascht worden.

    Die Besetzung ist ja eigentlich schon zwingend. Und dass es auch Optisch mehr nach Drama als nach Cliffhanger 2015 aussieht hilft auch. Warte wirklich drauf und gehe dafür vielleicht sogar ins Kino (kommt immer seltener vor).

  2. Auf den hab ich richtig Lust, nachdem ich immer mehr eine Schwäche für Expeditionsdramen mit realem Bezug entwickle. Ich mochte sogar Nordwand ziemlich gern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.