Jennifer Aniston und Julia Roberts feiern MOTHER’S DAY im neuen Trailer zur Komödie

»Happy Mother’s Day.« Nee lass ma, Jason Sudeikis: heiliger Grinseschock, was ein billiger early 90ies-mäßiger Trailer zur Muttertags-Ensemble-Comedy im Stile von (Pseudo)Feiertags-Krachern wie „Valentine’s Day“ und „New Year’s Eve“, nur nicht mit ganz so vielen A-Listern und ihren Beziehungs-, Familien- und Liebesproblemchen. Das Staraufgebot in „Mother’s Day“ ist aber noch immer beachtlich, so nimmt sich Jennifer Aniston eine Auszeit von R-Rated-Ausflügen wie „We’re the Millers“ und „Wanderlust“ und setzt mal wieder auf harmlosere Wonne-Unterhaltung, der sich unter anderem Britt Robertson („Tomorrowland“), Kate Hudson, Jason Sudeikis, Julia Roberts, Timothy Olyphant und Sarah Chalke anschließen. Auf den Film von „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall, dessen bessere Tage lange zurückliegen, wird man aber getrost verzichten können mit seinen betulichen Twitter und Pipi-Witzchen und dem affektierten Rumgestelze der Damen. Hier der Trailer und das Poster zu „Mother’s Day“:

Die Geschichten einiger ganz verschiedener Mütter, ihrer Kinder und (Ex-)Männer überschneiden sich am Muttertag und es kommt zu allerlei komischen Situationen…
MOTHER'S DAY Poster
„Mother’s Day“ startet hierzulande unter dem Titel „Mütterherzen“ im August 2016.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code