LIFE OF CRIME: Trailer zur Elmore Leonard-Adaption mit Jennifer Aniston und Mos Def

LIFE OF CRIME: Trailer zur Elmore Leonard-Adaption mit Jennifer Aniston und Mos Def
KLICKEN ►mehr zum Film

Hibbeliger erster Trailer zu „Life of Crime“, neueste Adaption eines Werkes vom Meister der smoothen Krimis, Elmore Leonard. Basierend auf dessen 1978er Roman „The Switch“ ist die verwicklungsreiche Entführungsstory zugleich ein sort of-Prequel zu Quentin Tarantinos „Jackie Brown“ und erzählt vom ersten gemeinsamen Ding der Gangster Ordell und Louis, ’97 gespielt von Samuel L. Jackson und Robert De Niro. In deren Fußstapfen treten in „Life of Crime“ Mos Def und John Hawkes, die Jennifer Aniston kidnappen, aber nicht damit gerechnet haben, dass das deren reichem Ehegatten gerade recht kommt. „Life of Crime“ sieht erstmal noch nicht wirklich cool und lässig genug aus, um mit den besten Leonard-Adaptionen, eben „Jackie Brown“ und außerdem Steven Soderberghs „Out of Sight“, mithalten zu können, aber das mag natürlich am so quietschig gewollten Trailer liegen. Während seines Festival Auftritts in Toronto im vergangenen Jahr kam der Film von Regisseur/Scriptschreiber Daniel Schechter jedenfalls recht gut an.



Im Knast lernen sich die beiden Kriminellen Ordell Robbie und Louis Gara kennen und beschließen nach ihrer Entlassung, das richtig große Ding gemeinsam zu drehen: sie entführen die Frau eines Detroiter Immobilienmaklers und spekulieren auf ein Lösegeld in Millionenhöhe – können aber natürlich nicht ahnen, dass der bestohlene Ehemann so überhaupt kein Interesse daran hat, seine Frau wieder zu bekommen und sich stattdessen lieber mit seiner Geliebten vergnügt…

„Life of Crime“ ist hierzulande noch ohne Starttermin.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code