Marsmännchen: gestrandeter Matt Damon auf den ersten Bildern aus Ridley Scotts THE MARTIAN

Marsmännchen: gestrandeter Matt Damon auf den ersten Bildern aus Ridley Scotts THE MARTIAN

KLICKEN ►mehr zum Film

Der Mars ist Kassengift. Abgesehen von Paul Verhoevens „Total Recall“ brachten die Aufbrüche zum Nachbarplaneten in „Red Planet“, „Mission to Mars“, John Carpenters Gurke „Ghosts of Mars“, „Mars Needs Moms“ und „John Carter“ bei teils horrenden Kosten nur wenig Erkenntnis, aber viel Verlust mit sich. Hollywood schreibt rote Zahlen mit dem roten Planeten, und trotzdem macht sich 2015 ein weiteres großes Projekt auf in den Eisenoxid-Staub, eines der Star-gespicktesten des Jahres noch dazu: Matt Damon strandet in „The Martian“ auf der Mars-Oberfläche und in Drew Goddards Adaption des Romans von Andy Weir sind außerdem Jessica Chastain („Interstellar“), der „Winter Soldier“ Sebastian Stan, Kate Mara („Fantastic Four“), Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) und Kristen Wiig („Bridesmaids“) dabei. Über das vergangene Pfingst-Wochenende (Memorial Day Weekend in den USA) sind nun kleckerweise immer wieder Photos aus dem Film aufgetaucht, die ein erstes Stimmungsbild der „Cast Away“ im All-Odyssee von Damons Figur erzeugen. Sieht alles sehr hübsch aus, doch Regie bei „The Martian“ führt der zuletzt wenig erfolgreiche Ridley Scott („Prometheus“, „Exodus: Gods and Kings“), der mit seinem Talent für’s Visuelle eigentlich ideal für einen solchen Stoff scheint, der mittlerweile aber mit tollen Bildern nichts Großes mehr erzählt bekommt. Man darf trotzdem gespannt sein auf „The Martian“, hier die Sammlung der ersten Bilder aus dem Film [KLICKEN für Vollbildansicht]:
Matt Damon in THE MARTIAN

Matt Damon entdeckt etwas in THE MARTIAN

Matt Damon sitzt auf dem Mars fest in THE MARTIAN

Matt Damon, Jessica Chastain, Sebastian Stan, Kate Mara und Aksel Hennie in THE MARTIAN
Im Zuge einer bemannten Mission zum Planeten Mars strandet der Astronaut Mark Watney nach einem verheerenden Sturm auf dem roten Planeten, abgeschnitten von seiner Crew und jeglichem Kontakt zur Erde. Mit nur geringen Vorräten muss Watney auf seinen Erfindungsreichtum und Überlebenswillen setzen, während die NASA und seine Crew im All unermüdlich daran arbeiten, ihren verlorenen Mann zu bergen und die Weltbevölkerung zusammenrückt und die Rettung des Astronauten herbei sehnt…
Matt Damon und Mars-Aussichten in THE MARTIAN

Mars-Solo für Matt Damon in THE MARTIAN

Kristen Wiig in THE MARTIAN

Bärtiger Matt Damon in THE MARTIAN

„The Martian“ startet hierzulande voraussichtlich im November 2015.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.