Marvel enthüllt neue Phase 3-Logos und bestätigt Brie Larson als CAPTAIN MARVEL

Marvel macht sich hübsch: neben dem spektakulären neuen Trailer zu „Doctor Strange“ und ersten Ausblicken auf „Spider-Man: Homecoming“, „Thor: Ragnarok“ und „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ hat der Branchenriese auf der Comic-Con außerdem ein überarbeitetes Logo präsentiert, das ab „Doctor Strange“ die Auskopplungen des MCU einleiten wird. Hübsch ist der neue Opener geworden, der zudem von einer brandneuen Fanfare unterlegt wird, komponiert von Bombast-Komponist Michael Giacchino, der jüngst mit seinem Score zu „Star Trek Beyond“ bewies, wie wirkungsvoll er seine pompösen Tonstücke einzusetzen versteht. Passend dazu gibt es neue Logos zu den anstehenden Phase 3-Filmen „Doctor Strange“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“, „Black Panther“, „Thor: Ragnarok“ und „Captain Marvel“ – einige davon in einem ziemlich quietschigen 80er-Retrolook. Außerdem hat Marvel im Rahmen seines Panels nun offiziell bestätigt, dass Oscar-Preisträgerin Brie Larson („Room“) die Hauptrolle in „Captain Marvel“ übernehmen wird, mit deren Leinwand-Premiere im Jahr 2019 endlich auch das MCU sein female superhero movie bekommt. Larson ließ auch sogleich ein Bild mit passendem Cap folgen und schaut dabei ganz bezaubernd aus. Hier der Schwall an Logos und die reizende Actrice [Bilder zum Vergrößern anklicken]:

DOCTOR STRANGE Marvel Studios Logo

GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 Marvel Studios Logo

BLACK PANTHER Marvel Studios Logo

THOR RAGNAROK Marvel Studios Logo

CAPTAIN MARVEL Marvel Studios Logo

Brie Larson als CAPTAIN MARVEL bestätigt
Die Filme der Phase 3 des MCU werden nach „Captain America: Civil War“ ab Oktober 2016 mit „Doctor Strange“ fortgesetzt und im Mai 2019 mit dem zweiten Teil des großen „Infinity War“ abgeschlossen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.