Mund an Arsch hoch 500: Red Band Trailer zu THE HUMAN CENTIPEDE 3 (FINAL SEQUENCE)

Freundin aus'm Grab: Trailer zu Joe Dantes BURYING THE EX mit Anton Yelchin

KLICKEN ►mehr zum Film

Finale Sequenz, na hoffentlich. Wie viele Leute will dieser Pseudo-Regieprovokateur Tom Six denn auch noch mit dem Mund an den Arsch des Vordermannes tackern, bis er selbst mal die Fresse voll hat von diesem lächerlichen Stuss?! Mit anderen Worten: hier ist der erste Trailer zum vielleicht überflüssigsten Sequel des Jahres, „The Human Centipede 3 (Final Sequence)“, inklusive der von Six bekannten Koketterie damit, dass das das allerekeligste und widerlichste und krasseste und bla überhaupt ist. Vollidiot. Dazu dieser halbreflexive Ansatz, dass der erste und zweite Teil nun ein Film im Film… im Film sind, wofür Six sich wahrcheinlich die Schulter wund klopft, wie unglaublich clever das doch ist… Wie gesagt, Vollidiot. Hier jedenfalls der Red Band Trailer zum menschlichen Tausendfüßler, diesmal mit fünfhundert Teilnehmern, Dieter Laser und Laurence R. Harvey, die das erniedrigende Gebilde in den Vorgängern zusammen werkelten, Eric Roberts und Porno-Cutie Bree Olson:


Gefängnisdirektor Bill Boss hat ein Probelm: die Insassen seines Staatsknasts mitten in der Wüste zetteln immer wieder Aufstände an und lassen den nötigen Respekt vermissen, dazu droht Boss Ärger mit der Regierung, sollte er den Laden nicht in den Griff kriegen. Da kommt ihm eine Idee aus den „Human Centipede“-Filmen gerade Recht, die das amerikanische Wegsperrungssystem für immer revolutionieren könnte: Boss zwingt die aufsässigen Knasties buchstäblich in die Knie und kreiert die ultimative Bestrafung und Erniedrigung…

„The Human Centipede 3 (Final Sequence)“ ist (und bleibt hoffentlich) hierzulande noch ohne Starttermin.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.