Neues Poster und mächtiger zweiter Trailer zu HERCULES mit Dwayne „The Demigod“ Johnson

Halbgott Dwayne Johnson wütet durch den ersten HERCULES-Trailer
KLICKEN ►mehr zum Film

»A man with a cause can be stronger than a god…« Musikalisch auf’s unpassendste untermalt von einem Remix des Queens of the Stone Age-Tracks „No One Knows“ bekommt es Dwayne Johnson im zweiten, volle Länge-Trailer zum Griechen-Epos „Hercules“ mit dicken Viechern und der Hölle auf Erden zu tun, entfesselt von zürnenden Göttern. Charmebolzen und Wrestling-Legende Johnson kehrt zurück in den antiken Staub seiner Schauspielanfänge in „The Mummy Returns“ und besonders dessen SpinOff „The Scorpion King“: mit knallhartem Rachemotiv nach der Ermordung seiner Familie („Gladiator“ lässt grüßen), bärtig, mit Langhaarmähne und Löwenhelm wütet er als gefallener Halbgottheld durch die Adaption der Steve Moore-Graphic Novel „Hercules: The Thracian Wars“, Regie führt Brett „och nöööö“ Ratner.



Nach vielen Triumphen, doch umso schwereren Verlusten, hat sich Halbgott Hercules von seinen ruhmreichen Tagen und den Göttern abgewandt. Um seine Pein zu lindern sucht er den blutigen Kampf, schon seine Legende schüchtert die Gegner ein. Mit einer Gruppe Gleichgesinnter streift Hercules als Söldner durch Griechenland und lässt sich seine Dienste fürstlich entlohnen, ohne sich zu kümmern, für was oder wen er in die Schlacht zieht. Doch als der König von Thrace Hercules und seine Mannen anwirbt, um einen schrecklichen Kriegsheeren zu stürzen, erkennt der mächtige Kämpfer den Weg zu seiner wahren Bestimmung…



HERCULES Dwayne Johnson Poster


Neben Johnson („Fast & Furious 6“) sind unter anderem John Hurt, Ian McShane und Supermodel Irina Shayk bei „Hercules“ dabei. Der Film startet voraussichtlich Anfang September 2014 in den deutschen Kinos.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code