Pfad zur dunklen Seite – der Trailer zu STAR WARS: THE LAST JEDI teast unheilvolle Entwicklungen an

»This is not going to go the way you think.« Hoffentlich nicht, denn nach dem „Episode IV“-Remake „The Force Awakens“ und dem previously on…-Ableger „Rogue One“ dürfte „Star Wars“ gerne wieder etwas origineller und überraschender werden. Und jaha, der finale Trailer zu „The Last Jedi“ liefert den Anstoß für die ganzen Modewörter der heutigen Vorschaurezeption (»Epic!« »Intense!« »Amazing!« »So cool.«), großartige Bilder, unheilsschwanger-irreführend angeteaserte Momente und Raum für Spekulationen (wer sagt was zu wem in welchem Zusammenhang?!) gibt es zuhauf – aber vieles sieht sehr vertraut nach den Beats des Franchise-Highlights „The Empire Strikes Back“ aus. Der auf düstererer gekrempelte Grundton im Vergleich zum optimistisch-naiven Vorgänger, Jedi-Training an einem abgelegenen, unwirtlichen Ort mit Selbsterkenntnissen an einem machtbedeutenden Spot, affenartig-aufgerüstete AT-ATs auf einem Eiswüstenplaneten, die direkte Konfrontation mit einem übermächtigen Bösen und wohlmöglich ein harter Cliffhanger mit dark side-Turn… alles in den Konstellationen um einige Variablen verschoben oder ins Gegenteil verkehrt, aber eben doch nicht so richtig frisch. Andererseits: ‘s ist nur ein Trailer und Glatteis die grundsätzliche Wetterlage rund ums „Star Wars“-Marketing, also werden die Erwartungen an ein weiteres Rip Off der Urtrilogie vielleicht auch nur geschickt ausgenutzt, um dann doch was ganz anderes daraus zu machen. „Looper“-Regisseur Rian Johnson wird sich jedenfalls breite 150 Minuten Zeit nehmen, um den weiteren Weg von Rey, Kylo Ren, Finn, Poe Dameron und den altgedienten Recken Luke und Leia zu ergründen. Hier der episch-intensiv-aufregend-coole Trailer und das Poster zu „Star Wars: The Last Jedi“:

Nachdem die Macht in der jungen Rey erwacht ist beginnt sie ihre Ausbildung bei Jedi-Meister Luke Skywalker. Doch der hat unheilvolle Vorahnungen bezüglich des Ausmaßes ihrer Kräfte. Unterdessen ringt Kylo Ren weiter mit sich und der dunklen Seite und der Konflikt zwischen dem Wiederstand und der Ersten Ordnung spitzt sich weiter zu, während der geheimnisumwobene Oberste Anführer Snoke die Fäden zieht…
STAR WARS EPISODE 8: THE LAST JEDI Poster
„Star Wars: The Last Jedi“ startet Mitte Dezember 2017 weltweit in den Kinos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code