Trailer (3): THE GREAT GATSBY

Ein weiterer toller Trailer zu Baz Luhrmanns The Great Gatsby, ebenso faszinierend wie der erste und zweite. Ein berauschendes Fest theatralischer Großgestikkeit und visueller Verspieltheit, die sogar mal den 3D-Einsatz und -Aufschlag rechtfertigen könnte. Oder zumindest in zig Szenen, Shots und Zooms…

Continue reading »

Trailer (2): THE GREAT GATSBY

Zweiter Trailer zu Baz Luhrmanns The Great Gatsby, ebenso faszinierend wie der über ein halbes Jahr zurückliegende erste. Ursprünglich hätte der visuell (wie von Luhrmann gewohnt) extravagant-herausragende Film noch Ende diesen Jahres starten sollen, mittlerweile muss der Geduldsfaden noch bis…

Continue reading »

Review: DRIVE

Nach dem Tränendrüsendrücker The Notebook (2004) und Indiehits wie Half Nelson (2006) oder Lars and the Real Girl (2007) hat der Kanadier Ryan Gosling im Filmjahr 2011 endgültig den Schritt vom früh in der Karriere Oscar-nominierten Geheimtipp zum Star gemacht. Das desillusionierende Liebesdrama…

Continue reading »

Trailer: THE GREAT GATSBY

Das sieht zumindest im Trailer bereits wieder phantastisch aus. Luhrmanns elektrisierender Stil, großgestig-tragisches Schauspiel, eine ungewöhnliche, aber passende Songauswahl mit Kanye Wests und Jay-Z’s “No Church in the Wild“ und Jack Whites U2-Cover “Love is Blindness“ – klasse. Dazu Leonardo…

Continue reading »

Trailer: DRIVE

Nicolas Winding Refn steht nach der Pusher-Trilogie, Bronson und Valhalla Rising nicht gerade für mainstreamige Kinokost, genau wie sich Ryan Gosling, Carey Mulligan oder Bryan Cranston andernorts und umso nachdrücklicher bewiesen haben. Drive avancierte zu einem der meist- und einhellig gelobtesten…

Continue reading »