Review: THE IDES OF MARCH

Das Poster zu The Ides of March gehörte im letzten Jahr zu den besten Motiven und ist mehr als nur eine Andeutung der Story und eines der zentralen Aspekte des Films: hinter dem Mann, dessen Gesicht am Ende die Zeitungscover zieren wird, stehen andere, die ihn dorthin gebracht haben. Und wie Ryan…

Weiterlesen »

Trailer: THE IDES OF MARCH

Nach dem guten Confessions of a Dangerous Mind (2002), dem brillianten Good Night, and Good Luck. (2005) und dem eher lahmen Leatherheads (2008) hält Superstar George Clooney seinen Dreijahresrythmus ein und ist 2011 wieder hinter der Kamera tätig. Für The Ides of March, eine Adaption…

Weiterlesen »

Review: THE WRESTLER

Beschränkt auf einen eng gefassten Kern ist The Wrestler ein Sportler- und Loser-Drama, wie es schon viele gab und geben wird. Entfächert man jedoch diesen Kern und weitet ihn zur vollen Größe aus, offenbart sich durch die frontale, fast schon schmerzlich direkte Konfrontation mit Story und Charakteren…

Weiterlesen »