Trailer: THE WOLF OF WALL STREET

More is never enough: wilder Trailer zu Martin Scorseses BioPic The Wolf of Wall Street, basierend auf den gleichnamigen Memoiren des Jordan Belfort. Selbigen spielt Leonardo DiCaprio (The Great Gatsby), der sich mit Matthew McConaughey ein heißes Duell um die Irrsinnsactingcrown des…

Weiterlesen »

Review: HUGO CABRET

Von allen vermeintlichen Hochklassegaranten des Hollywood-Kinos, die sich in den 1970ern und ‘80ern mit Meisterwerken etablierten, ist Martin Scorsese heute vielleicht der zuverlässigste, vielleicht der einzige, der seine Garantie wirklich von Film zu Film einlöst. Bei Kollegen wie Spielberg, Lucas, Allen…

Weiterlesen »

Trailer: HUGO

Regie-Altmeister Martin Scorsese (Shutter Island, GoodFellas) macht mit Die Entdeckung des Hugo Cabret in family friendly entertainment. Und in 3D. Auf dessen Wirkung es auch der erste Trailer abgesehen hat, ständig kommt da was angeflogen oder wird der Kamera entgegen gereckt, was mit seiner…

Weiterlesen »

Stars im Portrait: MARTIN SCORSESE

Hollywood und seine Kinos stecken in der Krise. Die größten Stars der Traumfabrik sind am ausbrennen oder längst erloschen, die alt hergebrachten und kaum variierten Konzepte der Studios locken das Publikum kaum noch weg vom heimischen Fernseher und vor die Leinwände. Es sind schwierige…

Weiterlesen »

Classic: GOODFELLAS

Filme über Gangster, spezieller gesagt über die Mafia und deren US-Ableger, die Cosa Nostra, gibt es mehr, als Kugeln in den Körpern überfälliger Schuldner landen. Ob in Hollywoods frühen Jahren Der kleine Cäsar (1931) oder Scarface (1932), in Beiträgen aus Italien, dem Heimatland der Mafiosi, wie…

Weiterlesen »

Classic: TAXI DRIVER

Gewalt als Zweckmittel zum Ausdruck einer verrohten, von Zynismus und Kompromisslosigkeit geprägten Gesellschaft fand nicht erst unter Federführung eines Quentin Tarantino ihren Weg auf die Leinwände. George A. Romero, der dem Zombie- und Seuchenhorror in Night of the Living Dead (1968)…

Weiterlesen »