Review: CONAN (2011)

Der Frankfurter Marcus Nispel vergreift sich nach The Texas Chainsaw Massacre (2003) und Friday the 13th (2009) zum dritten Mal an einem Kultstreifen mit breiter Fanbase und seine Version von Conan der Barbar ist wieder mehr Hiobsbotschaft denn Film. Das einzig gute an Conan 2011 ist sein BoxOffice…

Weiterlesen »

Trailer: CONAN THE BARBARIAN

Mit der etwas überraschenden Besetzung des Hawaiianers Jason Momoa (Baywatch – Hochzeit auf Hawaii, 2003) in der Titelrolle und als Arnold Schwarzenegger-Nachfolger, der auf unbewegten Bildern, hier zu begutachten, einen ganz guten Eindruck macht. Den kann der Teaser nicht bestätigen, aber…

Weiterlesen »

Review: DEATH PROOF

Nach seinen filmischen Verbeugungen vorm Heist Movie, vor Pulp, Blaxploitation, Eastern und unzähligen weiteren Sub-Genres, Vorbildern, Idolen und Einflüssen wandte sich Quentin Tarantino gemeinsam mit Kumpel Robert Rodriguez dem Grindhouse-Kino zu. Jenen Spielsälen, in denen vor allem…

Weiterlesen »