Tatort Kuba: Trailer zum spanischen Cop-Thriller VIENTOS DE LA HABANA mit Jorge Perugorría & Juana Acosta

Joa, nicht schlecht, gar nicht schlecht: recht atmosphärischer, actionreicher und stramm zusammengeschnittener Trailer zum spanischen Crime-Thriller „Vientos de la Habana“, basierend auf der Roman-Tetralogie “Las cuatro estaciones” des populären kubanischen Schriftstellers Leonardo Padura Fuentes. Dessen Hauptfigur, den Polizeikommissar Mario Conde, spielt Jorge Perugorría („La pared de las palabras“), der im Untergrund von Havanna in einem Mordfall ermittelt und auf die verführerische Jazz-Saxophonistin Karina trifft, gespielt von der feurigen Kolumbianerin Juana Acosta („Le Règne de la beauté“). Regie führt der Spanier Félix Viscarret („Bajo las estrellas“) und in den richtig knackigen Szenen und einigen Panorama-Shots erinnert das stilistisch fast an die Bilder von Großstadt-Krimi-Chronist Michael Mann. Also, so ein klein bißchen zumindest. Hier der Trailer und das Poster zu „Vientos de la Habana“:

Während eines heißen kubanischen Frühlings mit tropischen Winden aus dem Süden lernt der Teniente Mario Conde die verführerische Jazz-Saxophonistin Karina kennen und wird parallel immer tiefer in die Ermittlungen um den Mord an einem Chemielehrer verwickelt. Conde taucht tief in die Unterwelt von Havanna ab, wo Drogen und Betrug das Bild der Hauptstadt Kubas bestimmen. Und die Gefahr für Conde nimmt stetig zu…
VIENTOS DE LA HABANA Jorge Perugorría Juana Acosta Poster
„Vientos de la Habana“ ist hierzulande noch ohne Starttermin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.