Teen-SciFi-Cheese: Trailer zum Alieninvasionsfilmchen THE 5TH WAVE mit Chloë Grace Moretz

»This is our home…« …leider wohnen nur ein paar lustlose Special Effects und das übliche Teen-Drama-Gedöns darin: erster Trailer zur YA-Adaption „The 5th Wave“, in dem sich Hit-Girl Chloë Grace Moretz nach den ersten vier verheerenden Wellen einer Alieninvasion durch die Trümmer der verbliebenen Welt schlägt um ihren kleinen Bruder zu retten. Zeit für ein Techtelmechtel mit einem verwegenen drei-Tage-Bart-Träger und andere jugendliche Hübschlinge wie Nick Robinson aus „Jurassic World“ bleibt aber natürlich auch. Sieht mit seinen geradezu verschüchtert eingesetzten Effect Shots und vielen szenischen Zitaten nicht gerade wie eine gelungene Alternative zu den wirklich guten Genrevertretern aus. Neben Miss Moretz steht mit Liev Schreiber, der „It Follows“-Verfolgten Maika Monroe, Ron Livingston und Maria Bello aber immerhin eine ganz passable Besetzung. Hier der Trailer zu „The 5th Wave“:

Die ersten vier Wellen einer rücksichtslosen Alieninvasion haben die Menschheit an den Rand der Vernichtung getrieben. Die junge Cassie Sullivan kämpft in den Trümmern der Welt ums Überleben und versucht alles, um ihren kleinen Bruder zu retten. Doch die entscheidende fünfte Welle und die endgültige Vernichtung der Menschen nahen…
THE 5TH WAVE Teaser Poster
„The 5th Wave“ startet hierzulande im Februar 2016.

Ein Kommentar

  1. Mit diesem Young Adult SciFi trend kann ich gar nichts anfangen. Es nervt mich sogar richtig, wie da Szenarien, die durchaus interessante Filme hergeben könnten, an Jungschauspieler und coming of age-Metaphorik verschenkt werden. Klar, man soll nicht vorschnell urteilen, aber… meeeeeh. Immerhin, wie du auch schreibst, sind einige interessante Leute dabei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code