The Art of Film: CONAN Poster Galerie (1982 – 2011)

Groschenromane, Comics, Filme, TV-Serien, MMORPGs – Conan der Cimmerier aus der Feder des texanischen Schriftstellers Robert Ervin Howard hat so ziemlich jedes Medium durchpflügt. Conan ist Kult, vor allem dank Arnold Schwarzenegger, der den Barbaren zweimal kongenial und im wahrsten Wortsinne verkörperte. Da kann Marcus Nispels diesjährige 90 Millionen teure und in den USA derbst gefloppte 3D-Neuauflage mit dem Hawaiianer Jason Momoa in der Titelrolle sogar noch weniger mithalten, als die 22 Episoden umfassende und wenig barbarische TV-Version mit Ralf Möller. Die Anfang der ’90er produzierte Zeichentrickserie wird dem überproportionalen Muskelmann ebensowenig gerecht und so steht weiterhin Schwarzenegger für den einzig wahren Conan. In der Galerie unten findet sich der breitschwertbewährte Krieger in seinen vier Inkarnationen: je zwei Poster zu Conan der Barbar und Conan der Zerstörer, DVD-Cover zu den TV-Ausflügen, sowie 11 Poster zur Neuverfilmung, von denen einige sehr viel gelungener sind als der Film, den sie bewerben.



Conan der Barbar (1982)


Conan der Zerstörer (1984)


Conan, der Abenteurer (1992-’94)

Conan, der Abenteurer (1997-’98)

Conan der Barbar (2011)


10 Kommentare

  1. wegen dem geschwafel um die eindimensionale neuauflage hab ich mir gestern noch mal das original reingezogen – was soll ich euch sagen, der ist immer noch klasse !

    1. Da überbieten sich die Programmplaner von RTL 2 ja mal wieder selbst: Conan der Barbar um 11 Uhr vormittags…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.