Trailer: A SINGLE MAN

A SINGLE MAN Trailer

KLICKEN ►mehr zum Film

Modedesigner Tom Ford gibt mit der Verfilmung von Christopher Isherwoods gleichnamigem Roman sein Regiedebüt. Darin spielt Colin Firth im Jahr 1962 einen Literaturprofessor, der nach dem Unfalltod seines Freundes an Depressionen leidet. Firth wurde für seine Leistung bereits mit mehreren Award-Auszeichnungen und -Nominierungen geehrt (gipfelnd in eine Oscar-Nominierung), ebenso die großartige Julianne Moore. Mit Einnahmen von knapp 6,1 Mil. (bei limitiertem Release) interessierte das in den USA nicht allzu viele Zuschauer, der ungewöhnliche, aber sehr stylische Trailer macht aber in jedem Fall Lust auf ein sehenswert-tragisches Drama.


Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code