Trailer zum schmerzhaften Drama CAKE mit Jennifer Aniston

Trailer zum schmerzhaften Drama CAKE mit Jennifer Aniston
KLICKEN ►mehr zum Film

Das wir sowas noch erleben dürfen… Die jahrelang auf RomCom-Einerlei beschränkte Jennifer Aniston gibt sich mittlerweile nicht nur in R-Rated Comedys wie „Horrible Bosses“, „Wanderlust“ oder „We’re the Millers“ frivol und nackig (wodurch die Filme nicht zwangsläufig besser werden…), sondern avanciert im kommenden Frühjahr gar zu einer Award-Anwärterin, dem Schmerz-Drama „Cake“ sei Dank. Zu dem ist nun der erste Trailer erschienen und das JenAn tatsächlich als Oscar-Kandidatin gehandelt wird lässt sich durchaus nachvollziehen. Hat zwar was von der typisch-abgeranzten „ich seh voll fertig aus und trag kein MakeUp, also nehmt mich ernst!“-Routine, der sich bereits so manches belächeltes Starlet unterzogen hat, aber warum nicht…



Die verbitterte Claire Simmons leidet unter chronischen Schmerzen und begibt sich wegen ihrer Tablettenabhängigkeit in Therapie. In einer Selbsthilfegruppe versucht sie, ihr Schicksal zu bewältigen, ihre raue Wut vergrault jedoch ihr Umfeld. Allerdings erfährt sie in der Gruppe vom Selbstmord einer Leidensgenossin namens Nina und entwickelt eine merkwürdige Faszination für deren Tat. So nähert sie sich sogar Ninas Mann Roy an…



CAKE Jennifer Aniston Poster


Neben Aniston sind in „Cake“ unter anderem Anna Kendrick, Sam Worthington, Lucy Punch, Chris Messina, William H. Macy und Felicity Huffman dabei. Der Film startet hierzulande voraussichtlich im März 2015.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code