Trailer zur schrägen Romantic Comedy NO STRANGER THAN LOVE mit Alison Brie

»This is startin’ to get weird.« …und die Phrase „falling in love“ kriegt ‘ne ganz neue Bedeutung: putziger Trailer zur kanadischen schrägen romantischen Komödie „No Stranger Than Love“, in der sich die schnucklige Alison Brie in den knuffigen Colin Hanks verliebt, der in ein plötzlich im Wohnzimmerfußboden auftauchendes Loch fällt, kurz bevor es zwischen ihnen zur Sache geht. Joa, kommt vor. Zudem nimmt ein verpeilter Justin Chatwin („Dragonball Evolution“) die Suche nach dem Hanks-Spross auf, während der sich aus seinem Loch heraus fortwährend fragt, was hier überhaupt los ist. „No Stranger Than Love“ kommt mit viel drolliger, stimmungsaufhellender Indie-Fluffigkeit daher, Cutie Brie („Community“) in Unterwäsche ist natürlich auch nicht der verkehrteste Anblick 😉 . Hier der Trailer und das illustrierte Poster zum Spielfilmregiedebüt von Nick Wernham:

Die Kunstlehrerin Lucy Sherrington bandelt mit einem verheirateten Kollegen, dem Sportlehrer Clint Coburn, an. Gerade als sie glaubt, bei ihm die wahre Liebe gefunden zu haben, verschwindet Clint jedoch in einem Loch, das mysteriöserweise einfach in ihrem Wohnzimmer auftaucht…
NO STRANGER THAN LOVE Poster
„No Stranger Than Love“ ist hierzulande noch ohne Starttermin.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code