TRANSFORMERS: AGE OF EXTINCTION – Dinobots und Action-Overkill im Super Bowl Spot

TRANSFORMERS: AGE OF EXTINCTION - neue Bilder aus Bays Autobot-Krawall
KLICKEN ►mehr zum Film

Irgendwer hat da wohl auch Football gespielt in der vergangenenen Nacht, aber beim alljährlichen Super Bowl geht’s doch eigentlich um was ganz anderes: die Spots und Clips in den Werbepausen! So ließen sich unter anderem Michael Bay und sein megalomanes Riesenrobo-Sequel „Transformers: Age of Extinction“ nicht lumpen und packen in einen harmlos wirkenden 30-Sekünder schon wieder mehr Action und Explosionen, als andere Blockbuster über zwei Stunden verteilen. Und Dinobots! Optimus Prime reitet Grimlock! Sick. Just sick. Zwischendurch tauchen sogar mal Menschen auf, aber denen dürfte wieder nur ein untergeordneter Part in der Zerstörungsorgie bleiben.




Nach ihrem alles entscheidenden Kampf um das Schicksal der Erde sind die transformierenden Autobots und Decepticons seit einigen Jahren vom Antlitz der Menschenwelt verschwunden. Doch mit den Rückständen ihrer Technologie wird indes munter drauflos hantiert. Unterdessen stößt der alleinerziehende Vater und Mechaniker Cade Yeager gemeinsam mit seiner Tochter Tessa auf etwas, das sowohl die guten Autobots um Optimus Prime, wie auch einen alten Feind anlockt…

Michael Bays „Transformers: Age of Extinction“ startet hierzulande voraussichtlich im Juli 2014 in den Kinos.

Liken/Teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.