Unendliche Unmöglichkeiten: zweiter Trailer zu Marvels DOCTOR STRANGE mit Benedict Cumberbatch

»This doesn’t make any sense.« »Not everything does. Not everything has to…« Stark. Riiiiichtig starker zweiter Trailer zu Marvels Ausflug in mystische Gefilde und an geheime Orte des MCU, „Doctor Strange“. Zeit- und raumverbiegend lernt Benedict Cumberbatch („The Imitation Game“) die Magie, Wunder und Bedrohungen uralter Mäche kennen und zu meistern, nimmt es mit Mads Mikkelsen („Casino Royale“) und dessen furchteinflößendem Eyeliner auf und verschiebt dabei die physikalischen und logischen Grenzen unserer Realität. Und für’n richtig coolen Gag ist am Ende auch noch Platz. Stark! Neben Cumberhoney und Mikkelsen reißt eine hochklassige Besetzung mit Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“), Tilda Swinton („Snowpiercer“) und Rachel McAdams („About Time“) unser Bewusstsein ein, Regie führt der Grusel-Experte Scott Derrickson („Deliver Us from Evil“, „Sinister“). Hier der coole Trailer und ein neues Poster zu „Doctor Strange“:

Ein Autounfall zerstört die Karriere des brillianten, aber eingebildeten und selbstgefälligen Chirurgen Dr. Stephen Strange. Ziellos umher wandernd erhält seine Existenz neuen Sinn, als ein Zauberer ihn unter seine Fittiche nimmt und Strange von einer Welt und Möglichkeiten weit jenseits seines Horizontes überzeugt. Und so lässt er sich ausbilden, um im Kampf gegen finstere Mächte zu bestehen…
DOCTOR STRANGE Benedict Cumberbatch Comic-Con Poster
„Doctor Strange“ startet hierzualnde im Oktober in den Kinos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.