Waffenstillstand: Matt Damon und Alicia Vikander auf dem neuen JASON BOURNE-Poster

Keine Zeit für Taglines: Paul Greengrass’ Agenten-Thriller-Sequel „Jason Bourne“ sendet ein neues Poster aus, schön im Blaustich-Stil der bisherigen Trilogie und des Ablegers mit Jeremy Renner gehalten. Drauf zu sehen sind natürlich Matt Damon und neben ihm Oscar-Preisträgerin und Neu- „Lara Croft“ Alicia Vikander, die dem Treadstone-Spross beizustehen scheint in seinem (finalen?) Feldzug um Erinnerungen und die nebulöse eigene Vergangenheit. Die scheint nach einem kürzlich veröffentlichten Clip, den ihr weiter unten findet, etwas mit einer Lüge um die Ermordung von Papa Bourne zu tun zu haben, jedenfalls ist Sohnemann Jason nicht gerade gut auf Tommy Lee Jones zu sprechen, der seinerseits Anteil an der „Schöpfung“ des Killers hat. Nach den vielen verspäteten Flop-Sequels in diesem Kinojahr kann man gespannt sein, ob „Jason Bourne“ sich dem Trend zur qualitativen und finanziellen Bruchlandung wird widersetzen können; wir hoffen jedenfalls erstmal auf einen würdigen Nachfolger des stilprägenden Trios aus „Identity“, „Supremacy“ und „Ultimatum“, die man mit zu den besten Actionern der 2000er zählen muss. Hier Poster und Clip zu „Jason Bourne“:
JASON BOURNE Matt Damon Alicia Vikander Poster
Treadstone-Agent Jason Bourne kehrt unerwartet aus den Schatten zurück, um die Geheimnisse seiner alten Auftraggeber und seiner eigenen Identität endgültig zu lüften. Ein gefährlicher Attentäter heftet sich an seine Fersen…

„Jason Bourne“ kommt hierzulande im August 2016 in die Kinos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code