Weltuntergang im Cosplay-Gewand – zweiter Trailer zu X-MEN: APOCALYPSE

»I feel a great swell of pity for the poor soul who comes to that school… looking for trouble.« Na das klingt doch bekannt: da zitiert er doch glatt den ersten Teil von vor sechzehn Jahren, der neue Trailer zu „X-Men: Apocalypse“. Nur wird da diesmal nicht irgendwer vor der Tür von Charles X. Xaviers Schule für Hochbegabte stehen, sondern der leibhaftige Apocalypse, gespielt von Oscar Isaac. Der neue Zweieinhalbminüter ist bislang das stimmungsvollste, was das brutal unterwältigende Marketing zum „Days of Future Past“-Nachfolger bislang zu bieten hat, allerdings bleibt dieser klinisch-sterile PG13-Weltuntergang mit diesen ganzen hübschen jungen Leuten in Cosplay-Kostümierung und -Posen trotzdem ziemlich… unterwältigend eben. Das Warten auf den ersten gelungenen Mutantenfilm seit „X-Men 2“ scheint also weiterzugehen… Hier der zweite Trailer zu „X-Men: Apocalypse“:

In den 1980ern: die X-Men um Charles X. Xavier geraten in einen Konflikt mit dem übermächtigen Ur-Mutanten Apocalypse, der mit seinen allgewaltigen Kräften und seinen Helfern Storm, Psylocke, Angel und Magneto die Welt ins Chaos stürzt. Für Xavier und die seinen geht es schon bald um nichts geringeres, als die totale Vernichtung von Homo sapiens und Homo superior…

„X-Men: Apocalypse“ startet hierzulande im Mai 2016.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.