Zweiter Trailer zum Harry Potter-Spin-Off FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM mit Eddie Redmayne

»You’re an interesting man, Mr. Scamander…« The magic is back: zweiter Trailer zum „Harry Potter“-Prequel-Spin-Off „Fantastic Beasts and Where to Find Them“, kurioserweise basierend auf einem fiktiven Lehrbuch, das J.K. Rowling 2001 als kleinen, 64-seitigen Zwischenschmöker zu ihrer populären Romanreihe veröffentlicht hat und nun kommt das Ganze als Trilogie ins Kino. „Der Hobbit“ lässt grüßen… Aber gut, für die Adaption der Geschichte des Zauberers Newton Artemis Fido Scamander, der im frühen zwanzigsten Jahrhundert die Welt im Auftrag des Verlegers Augustus Worme auf der Suche und zur Dokumentation phantastischer Tierwesen bereist, hat sich die Rowling schon noch ein bißchen mehr ausgedacht und diesmal sogar das Script für die Verfilmung verfasst. Mit Oscar-Preisträger Eddie Redmayne („The Theory of Everything“), Colin Farrell („Miami Vice“), DCs „Flash“ Ezra Miller, Ron Perlman („HellBoy“) und Katherine Waterston („Inherent Vice“) ist „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ prominent besetzt und macht soweit auch einen ganz feinen Eindruck, zumindest echte Pottheads dürften da mächtig drauf abgehen, die liebgewonnene Welt der Magier und Zauberwesen in einer früheren Ära zu erkunden, während bisher murkelige Muggel vielleicht durch den erwachsenen Cast einen besseren Zugang zu Rowlings Welt finden. Hier der Trailer und das Poster zu „Fantastic Beasts and Where to Find Them“:

Anfang des 20. Jahrhunderts: der Zauberer und Zoologe Newt Scamander, wegen seiner Vorliebe für gefährliche Tierwesen einst von Hogwarts verwiesen, reist mit seinem geheimnisvollen Koffer nach New York und taucht dort in die verborgene Gesellschaft der Hexen und Zauberer ein…
FANTASTIC BEASTS AND WHERE TO FIND THEM Eddie Redmayne Poster
„Fantastic Beasts and Where to Find Them“ staret hierzulande im November 2016, Regie führt wie bereits bei den letzten vier „Harry Potter“-Abenteuern der Brite David Yates.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code